Vertrauen auf Gott

Vertrauen auf Gott

“Aber ich vertraue auf dich, o Herr; ich habe gesagt: Du bist mein Gott!”
Psalm 31,15 (Schlachter)

In der Not vertrauen viele Menschen anderen Personen, wie Familie, Freunde und Bekannte und werden maßlos enttäuscht. Sie werden daher noch tiefer in das Loch gerissen als sie es eh schon sind.

Aber Gott sagt, vertraue mir und komm zu mir wenn Dich etwas bedrückt, ich Liebe Dich. Wenn Du Jesus im Herzen hast, dann ist Gott Dein Vater im Himmel. Er ist mächtig und möchte Dir zeigen, dass Du Dich auf Ihn verlassen kannst, während Menschen Fehler machen.

Vertrauen zwischen Dir und Gott muss man aufbauen. Wenn Du ihn noch nicht kennst oder kaum kennst, dann lies Sein Wort – die Bibel und unterhalte Dich mit Ihm. So wirst Du In kennen, lieben und vertrauen lernen. Im Psalm 37,5 lesen wir : “Befiehl dem Herrn deinen Weg und vertraue auf ihn, so wird er handeln”.

Egal, mit welchen Problemen man sich gerade auseinander setzen muss. Gott ist die Lösung Deiner Probleme und versuche nicht eigene Lösungen zu finden. Vertraue auf Gott und sage : “Ich vertraue auf Dich, o Herr; denn Du bist mein Gott”.

Gottes Segen für Dich

 

Das könnte Dich auch interessieren: