Einschneidendes Erlebnis

1995 hatte ich ein einschneidendes Erlebnis.. ich war vorher nicht sehr gläubig..doch diese Nacht hat mein Leben verändert.

Ich lag in meinem Bett, plötzlich spürte ich eine Präsenz, mich durchzog eine große Angst..
Doch jemand berührte meinen Arm und sagte zu mir : “fürchte dich nicht”. Daraufhin sah ich eine herrliche Stadt in mitten des Himmels. Sie war prunkvoll und in ihrer Mitte stand ein prachtvoller, großer Brunnen. Von diesem Brunnen gingen 4 Wege ab. Es dauerte nur kurz, doch es hat mein Leben geprägt.

In den folgenden Jahren wurden mir viele Dinge zu teil und ich habe begriffen, nur wenn wir unser Kreuz tragen, haben wir eine Chance unseren vorbestimmten Weg zu gehen. Und ich weiß, so schwer die Last auch wird, Jesus unser Herr hilft uns sie zu tragen. Ich habe es erlebt.

Amen

Erlebnis von Servi D. R

Hast Du auch Erlebnisse mit Gott gehabt? So schreibe uns Dein Erlebnis an daslebenmitgott@gmail.com

Das könnte Sie auch interessieren :

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.